Tellspiele Interlaken

Kalligraphen im Vorprogramm der Tellspiele Interlaken

Bereits seit mehreren Jahren gehört ein mittelalterliches Vorprogramm zu den Tellspielen in Interlaken. Jeweils 2 Stunden vor Spielbeginn stellen mehrere Künstler ihre Tätigkeiten vor. Holzschnitzer und Kalligraphen sind anwesend. Zur Erinnerung an den Tell-Abend erhalten interessierte Besucher von letztgenannten eine handgeschriebene Namenskarte. Sämtliche Darbietungen stossen auf äusserst positives Echo und verkürzen die Wartezeit bis zum Beginn der Haupt-Aufführung auf eindrückliche Art und Weise.

Und die Generation geht bereits weiter: „Junge Künstler bei uns im Vorhof“ ist ein Bericht aus der Öpfelposcht, der Zeitschrift für Tellspiel-Mitarbeitende.
Hier der Link auf den Beitrag

Link zu den Tellspielen Interlaken: www.tellspiele.ch